Montag, 14. August 2017

Montagsfrage

Montagsfrage bei Buchfresserchen.

Welche Bücher hast Du zu letzt aussortiert?

Na, das ist doch mal eine passende Frage, gerade am Wochenende habe ich nämlich welche aussortiert.


Ich mag Erich Kästner gerne. Aber das hier war nicht grade ein großer Wurf von ihm. 
Na, rebuy zahlt immerhin 50 cent dafür. ;)






Und hierfür sogar über einen Euro. ;) 









Super süße Bilder, aber ich brauche Platz. 









Mal aus einem Bücherschrank mitgenommen, aber nie gelesen. 









Das hier habe ich auch nie gelesen. Und über 8 Jahre später brauche ich das nun wohl auch nicht mehr. Vielleicht bringt Moore ja ein Buch über Trump raus. Das wird sicher doppelt so dick. 







Hier von habe ich ein paar alte Ausgaben. Raus mit! 









Dann noch ein Wimmelbuch, Englisch für Kinder, Zitate....

Und was habt Ihr zuletzt ausgemistet?

Liebe Grüße und eine schöne Woche
Eure Lilly

Kommentare:

  1. Hallo Lilly,
    solche Bücher, wie Du sie aussortiert hast, nehme ich auch immer gerne aus Grabbelkisten oder auf Bücherbasaren mit und dann lese ich sie doch nicht. Da ist es sicher besser, man gibt sie wieder weg als dass sie bei einem zuhause die Regale verstopfen. Obwohl es mir nie leicht fällt, Bücher wegzugeben. Wenigstens wandern sie nicht in den Müll (geht gar nicht, außer sie fallen schon auseinander), sondern finden ein schönes neues Zuhause.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      ja, gell, es ist einfach so verlockend, so eine Gabbelkiste. ^^
      In den Müll könnte ich sie auch nie werfen! Ich war mal ganz entsetzt, als ich mitbekommen habe, dass die Bücherei das zum Teil tut.

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  2. Hey Lilly,
    Da hast du interessante Bücher aussortiert, kenne nur keines davon ;-)
    Aber die Bücherschränke freuen sich meistens darüber oder eben rebuye =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena,

      ja, meistens bringe ich sie in die Bücherschränke oder schenke sie einer Feundin.
      Nur alte Bücher, wo ich manchmal denke, die will kein Mensch mehr, da ist es erstaunlich, wie viel rebuy dafür dann anbietet.

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  3. Huhu Lilly,

    hmmmmm Erdbertörtchen <3 ;)

    Ja hin und iweder muss man sich eben doch trennen. Besonders diese Bücher aus Bücherschränken oder von Flohmärkten... Das kenne ich. Man will sie "retten", liest sie aber dann doch nie. Aber vielleicht kann jemand anderes damit etwas anfangen :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina,

      genau, das hast Du schön gesagt.

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  4. Huhu
    Das sind sehr interessante Bücher, aber leider nicht so meins, also die würden bei mir gar nicht ins Regal einziehen :)

    Ganz liebe Grüße und eine tolle Woche
    Nicky
    HIER GEHTS ZU MEINEM BEITRAG auf the-infinite-bookshelf

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, das ist ja wirklich eine bunte Mischung, die du da aus dem Regal geworfen hast.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Lilly,
    das ist eine sehr gute Frage :o) Ich habe schon sehr lange nichts mehr aussortiert, was Bücher angeht. Das liegt aber auch daran, dass ich erst kürzlich mehr Platz geschaffen habe und daher noch kein Notstand herrscht :o)

    Fällt es dir auch so schwer dich für Bücher zu entscheiden, die letztlich ausziehen müssen? Als ich umgezogen bin war es leichter. Da habe ich dann nur die Lieblingsbücher aus den Kartons genommen und es war klar, welche Bücher einziehen durften und welche nicht. Aber aus dem laufenden Bestand auszusortieren fällt da schon viel schwerer ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      *lach* das ist natürlich auch eine Möglichkeit. :)Leider ist es bei mir schon recht ausgereizt.

      Auf jeden Fall fällt es mir schwer und ich drehe jedes Buch dreimal in der Hand rum, stelle es wieder rein, hole es wieder raus...

      Liebe Grüße
      Lilly

      Löschen
  7. Huhu Lilly,
    'Welche Farbe hat die Angst?' ist ein Jugendroman und dreht sich um den Tod eine Malschülerin - eine nachfolgende Malschülerin interessiert sich dafür, weil sie den Maler für den Mörder hält.

    SuB aussortieren macht hin und wieder sogar Spaß, findest du nicht auch?

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lilly,,

    ich war im Urlaub und konnte leider nicht kommentieren! Das Brehms Tierleben Buch hätte ich dir auch gern abgenommen, aber nun freut sich sicher jemand anderes darüber! Ich finde Buchschränke auch toll, ich bringe regelmäßig Bücher dorthin und habe auch schon selbst einen Fund gemacht.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich total, wenn Ihr mir ein Kommi da lasst und mir sagt, was Ihr über den Beitrag denkt. ♥ Ich antworte entweder hier oder bei Euch.
Liebste Grüße
Lilly